Add to Favorites



Post new topic  Reply to topic 
Page 1 of 1
 
 
Eine Schnellere
Author Message
Reply with quote Download Post
Post Eine Schnellere 
 
Zur Arbeit laufen. Von meiner Wohnung bis zu meinem Büro sind es 8 km. Ich kann durch das Zentrum von London und entlang des Flusses rennen, bevor die Welt vollst?ndig erwacht ist. Manchmal bin ich früh dran und g?nne mir einen You must be registered to view this link Kaffee und einen sch?nen Tisch, bevor die Arbeit beginnt.

An einem Mittwochabend führe ich eine weitere Gruppe von L?ufern. Wir rennen You must be registered to view this link zu einem Hügel oder einer 500 m langen Schleife und ich schaue zu, w?hrend sie Wiederholungen machen. Sie rennen viel und ich renne vielleicht 1 oder 2 Meilen.

Renne wieder zur Arbeit. Manchmal das gleiche wie mittwochs, manchmal füge ich eine Runde durch Regents Park und Hyde Park hinzu, um es 8 oder 10 Meilen vor der Arbeit zu schaffen und mich dann selbstgef?llig zu fühlen. Letzte Woche habe ich gerade die 5 Meilen dort gemacht.

Yoga. Freitags dreht sich alles um Yoga. Haupts?chlich für das Hinlegen und Schlie?en der Augen. Ich bin sehr gut darin. Alles, was Beinbeugung erfordert, nicht so sehr. Ich fuhr langsam zur Arbeit und auch nach Hause. Es fühlt sich an wie ein Ruhetag. Es ist nicht You must be registered to view this link wirklich.

Ich versuche sowohl samstags als auch sonntags zu laufen. Teilweise, weil ich darüber informiert wurde, dass Ultra-L?ufer dies tun, aber haupts?chlich, weil ich es mag, bei Tageslicht an einem Ort zu laufen, der nicht so weit wie m?glich zwischen meinem Büro und meiner Wohnung liegt. An diesem Wochenende bin ich am Samstag 10 km gelaufen (eine Art Marathon mit ein paar eingeschleuderten Hügeln) und am Sonntag 14 langsame Meilen entlang des Kanals.

Wie n?hern Sie sich Ihrem zweiten Marathon in einem 15-Tage-Fenster? Ich bin noch nie zwei Marathons so nahe beieinander gefahren, daher gehe ich vorsichtig vor, da ich wei?, dass mein Rennplan m?glicherweise vorzeitig auseinander f?llt. Aber ich mache immer noch einen Rennplan, als ob ich zu 100% bereit w?re. Das h?rt sich vielleicht etwas aggressiv an und Sie haben wahrscheinlich You must be registered to view this link Recht. Ich betrachte es jedoch so, als würde ich mich darauf vorbereiten, erfolgreich zu sein. Es liegt dann an meinem K?rper, mir etwas anderes zu sagen. Ich kann nicht glauben, dass ich scheitern werde.

Dies ist das 5. Jahr des Oakland Running Festivals und ich werde es das 5. Jahr in Folge leiten. Ich mache den Marathon zum 4. Mal (im Jahr 2011 lief ich die H?lfte als Hulk verkleidet).

Ich bin letztes Jahr auf diesem Kurs zum ersten Mal 4 Stunden für die Marathondistanz gefahren. Dieses Rennen war bisher mein bester und best?ndigster Marathon. Mit zunehmender Geschwindigkeit wird es immer schwieriger, meine Marathonzeit auf anspruchsvollen Strecken zu verbessern. Ich bin vor zwei Wochen in LA gelaufen und obwohl ich das Gefühl habe, bereit zu sein, ein starkes Rennen zu beenden, wird es für mich eine gro?e Herausforderung You must be registered to view this link sein, eine PR auf einem Kurs zu setzen, der die ersten 12 Meilen bergauf geht.

Wie gehe ich damit um?
Das Gute ist, dass ich diesen Kurs sehr gut kenne. Ich wei?, was es braucht, um ein starkes Rennen zu fahren, und ich wei?, dass es extrem machbar ist, eine starke zweite H?lfte zu fahren. Die Community wird drau?en sein und die L?ufer anfeuern, wie sie es in den vergangenen Jahren getan haben, und es macht immer Spa?, ihre Energie zu tanken.

Beginnen Sie mit der 3:30-Tempo-Gruppe und lassen Sie sie das Tempo für die flachen Segmente einstellen. Ich werde das 8-minütige Tempo beibehalten, wo ich kann, aber am Anstieg lasse ich sie Platz schaffen, wenn ich n?her an 9 Minuten zurückfalle. Letztes Jahr hatte ich durchschnittlich 9 Minuten Zeit. Wenn ich einen Durchschnitt von 8:30 halten kann, würde ich das für einen Sieg You must be registered to view this link halten.

Meilen 12-15 sind ein Schrei bergab, wo wir den 600 Fu? Anstieg hinuntersteigen.
Zieltempo: 8: 00-8: 30
Nehmen Sie die 2-3 Abfahrtsmeilen ruhig und bewahren Sie die Beine für eine schnellere zweite H?lfte auf. Es geht ziemlich schnell bergab und ich bin bei steilen Abfahrten eher konservativ. Letztes Jahr bin ich diese Meilen um 8:45 gelaufen und meine Beine fühlten sich gut an. Ich kann einen ?hnlichen Ansatz w?hlen, aber n?her am 8:15 Durchschnitt, um die Quads zu schonen.
 



 
View user's profileSend private message 
Back to topPage bottom
Display posts from previous:   
 
HideWas this topic useful?
Share this topic
blinkslist.com blogmarks.net co.mments.com del.icio.us digg.com newsvine.com facebook.com fark.com feedmelinks.com furl.net google.com linkagogo.com ma.gnolia.com meneame.net netscape.com reddit.com shadows.com simpy.com slashdot.org smarking.com spurl.net stumbleupon.com technorati.com favorites.live.com yahoo.com DIGG ITA Fai Informazione KiPapa Ok Notizie Segnalo Bookmark IT
Link this topic
URL
BBCode
HTML
 

Post new topic  Reply to topic  Page 1 of 1
 




 
Permissions List
You cannot post new topics
You cannot reply to topics
You cannot edit your posts
You cannot delete your posts
You cannot vote in polls
You cannot attach files
You cannot download files
You cannot post calendar events



  



             


CSS Valido! Valid XHTML 1.0 Transitional [Valid RSS]